Skip to main content

Unterschied zwischen Akkuschrauber und Akkubohrschrauber

Überall wird auf die Unterschiede zwischen Akkuschrauber und Akkubohrschrauber geachtet und zwar so weit, dass stetig beide Begriffe jeweils extra betont werden. Doch ergibt das tatsächlich Sinn? Bestehen entscheidende Unterschiede zwischen Akkuschrauber und Akkubohrschrauber? Oder handelt es sich dabei lediglich um eine sprichwörtliche Wortschrauberei? Die nachfolgenden Erläuterungen werden akkuschrauber-akkubohrschrauber.deKlarheit in diese Fragen bringen.

Was ist eigentlich ein Akkuschrauber?

Grundsätzlich beschreibt der Begriff Akkuschrauber schon recht zuverlässig, welche Aufgaben mit diesem elektrischen Gerät vornehmlich ausgeführt werden können. Tatsächlich dienen Akkuschrauber vor allem zum Schrauben, womit er besonders praktisch ist bei der Möbelmontage und im Heimwerk. Einen Bohraufsatz kann man nicht einspannen, denn die meisten Geräte sind zumindest nicht ausgestattet mit der entsprechenden Sechskantaufnahme für Bits oder einer zölligen Vierkantaufnahme für Stecknüsse.

Aufgrund dieser Eigenschaften werden Akkuschrauber ausgesprochen leicht und kompakt ausgeführt, denn schließlich bedarf es keines ausgesprochen starken Motors. Die vergleichsweise geringe Leistung bedeutet, dass die meisten Akkuschrauber keine spezielle Gangumschaltung besitzen, um höhere Drehzahlen zu erreichen. Wer trotzdem mit einem Akkuschrauber bohren möchte, muss exakt auf die technischen Details und das entsprechende Zubehör Acht geben.

Akkuschrauber sind wegen ihrer kurzen und handlichen Bauform vor allem in privaten Haushalten besonders beliebt, denn sie erleichtern eine Vielzahl von Aufgaben, die ansonsten teilweise sehr mühselig mit Handwerkzeug erledigt werden müssten. Im professionellen Einsatz jedoch sind klassische Akkuschrauber wegen des eher schwachen Motors und der eher geringen Anwendungsvielfalt weniger stark verbreitet. Hier werden vorzugsweise die stärkeren und flexibleren Akkubohrschrauber genutzt.

Was ist eigentlich ein Akkubohrschrauber?

Auch dieses elektrisch betriebene Werkzeug beschreibt mit seinem Namen bereits recht gut die Einsatz- und Nutzungsmöglichkeiten. Weil dieses Gerät mittlerweile vorzugsweise zum Einsatz kommt, wird es zumeist auch nicht ganz korrekt als Akkuschrauber bezeichnet. Tatsächlich gibt es jedoch einige entscheidende Unterschiede zwischen Akkuschrauber und Akkubohrschrauber.

Der wichtigste Punkt bei einem Akkubohrschrauber ist das integrierte Bohrfutter. Dieses ist notwendig, um verschiedene Werkzeuge und Bohrer zuverlässig und sicher im Schaft aufzunehmen und einzuspannen. Aufgrund dieser Ausstattung eignen sich Akkubohrschrauber nicht nur zum Schrauben, sondern auch zum effektiven Bohren, sogar in mineralischen oder metallischen Grund.

Ebenfalls typisch für Akkubohrschrauber ist eine Schaltung, anhand derer die Drehzahl eingestellt werden kann, wobei zwei unterschiedliche Geschwindigkeiten üblich sind. Außerdem kann das maximale Drehmoment durch eine verstellbare Drehmomentvorwahl hinter dem Bohrfutter zusätzlich justiert werden.

Aufgrund der höheren Beanspruchung besitzen Akkubohrschrauber einen leistungsstarken Motor. Außerdem ist die gesamte Bauform gezeichnet durch ausreichend dimensioniertes Design, dass der Kraftumsetzung angemessen entspricht. In der Regel sind Akkubohrschrauber größer und schwerer als akkuschrauber-akkubohrschrauber.dereine Akkuschrauber, was nicht zuletzt aus der langen Bauform für das Bohrfutter herrührt.

Fazit – Unterschiede zwischen Akkuschrauber und Akkubohrschrauber

Tatsächlich fällt abschließend auf, dass die Unterschiede zwischen Akkuschrauber und Akkubohrschrauber zwar nicht riesig sind. Doch im Detail ergeben sich so einige Unterscheidungen. Diese ergeben sich im möglichen Leistungsumfang ebenso wie in der Bauweise. Jedoch sind die Grenzen der Differenzierung schwimmend, weil durch Zubehör und Equipment an den Funktionen gefeilt werden kann. Schließlich machen sich die technischen Feinheiten jedoch nicht zuletzt im Produktpreis bemerkbar, der sich aus Motorleistung und Funktionsumfang ergibt.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Akkuschrauber-Akkubohrschrauber.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen